Erleben Sie Technik

 

Unsere Ausstellungen stellen wir mit viel Leidenschaft zusammen. Wir legen großen Wert darauf, den technisch Interessierten Besucher jeder Altersgruppe mit unseren Exponaten zu erreichen.


So können Besucher mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen die gleiche Eindrucksvielfalt mit nach Hause nehmen. Verschaffen
Sie sich einen ersten Überblick über das Museum. Erfahren Sie Neuigkeiten, lesen Sie unsere Historie und lernen Sie unsere Mitglieder kennen.

 

Wer ein Geländefahrzeug sein eigen nennt, kann auch gern unsere Geländestrecke nach vorheriger Absprache nutzen.

 

Unser Terminkalender informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

11.06.2019 Besuch der MTS Parow

 

 

 

Ich hatte die Möglichkeit mit anderen Leuten die Marine-technikschule in Parow zu besuchen.

Bilder davon sind hier zu sehen.

Neue Leihgabe vom MHM Dresden

 

 

Dieses Schnittmodell eines SPW 60PA bereichert unsere Ausstellung. Genutzt wurde dieser Fahrzeugtyp als Funkstation R-145.

30. Mai ist Herrentag

Bei schönstem Wetter wurde hier gefeiert. Das Museum war gut frequentiert und unser BAZ stets umlagert. Nicht fehlen durften unsere KrAZ-Freunde.       Weitere Fotos sind hier zu sehen.

Weit über 50 Gäste sind unserer Einladung zu diesem Vortrag gefolgt. Aufmerksam folgten sie den Ausführungen des Referenten. Recht herzlich begrüßen konnten wir 2 Vertreter des Militärattache der Russischen Förderation sowie Prof. Dr. Thomas Wegener Friis begrüßen.

Anschließend hatten alle Gäste die Möglichkeit das Museum zu besuchen.

 

Die "Schweriner Volkszeitung" berichtete am 08.04.2019:

Arbeitseinsatz am 16.03.2019

 

 

 

Bevor die neue Saison beginnt gab es noch einiges zu tun. Hier in der Technikhalle wurde gemalert, ...

 

 

 

 

... Vitrinen wurden überarbeitet...

 

 

 

 

... und unser "Marschall" erhielt Socken und Schuhe.

Für Interessenten

Auf dieser Seite gibt es Links zu Internetseiten von Freunden, Partnern und Vereinen, die sich mit Militärtechnik und Modellbau beschäftigen.

Neue Modelle in Arbeit bzw. in Erwartung

Hier sollen Modellbausätze im Maßatab 1:35 vorgestellt werden, die in unserem Museum ausgestellt werden. Auch Modelle im Maßstab 1:72 werden gebaut.

Welche Modelle bereits gebaut bzw. vorhanden sind, das ist hier zu sehen.

 

 

 

 

Der Bausatz einer "Iskander" ist angekündigt ...

 

 

 

 

...ebenso der Bausatz einer "Pantsir"

 

 

 

Dieses Modell erweitert die Serie der Minenräumgeräte.

 

 

 

Dieser Bausatz ist bereits im Bau..

 

 

Auch dieses Modell befindet sich in der Bauphase.

Die Weiterentwicklung der BMR-3 auf T-90-Basis verfügt mit dem EMT über ein zusätzliches elektro-magnetisches Minen-räumgerät.


Anrufen

E-Mail